Wir suchen Verstärkung! Zu unseren Stellenangeboten
Wir suchen Verstärkung!
Zu unseren Stellenangeboten
Bayerischer Rundfunk – Wir in Bayern

HNO Service-Expertise

Bildquelle: Bayerischer Rundfunk, Wir in Bayern
Zurück zu Dr. Meier-Lenschow

Dr. Thomas Meier-Lenschow im Bayerischen Rundfunk

Seit 2009 unterstützt Dr. Thomas Meier-Lenschow die Sendung „Wir in Bayern“ mit seiner HNO-Expertise, indem er fachspezifische Themen erklärt, berät sowie hilfreiche Tipps gibt.

Im Internet bei „Wir in Bayern“

Bisherige Beiträge

Dr. med. Thomas Meier-Lenschow als HNO-Experte in der Sendung "Wir in Bayern des Bayerischen Rundfunks mit einem Modell, das den inneren Aufbau eines menschlichen Kopfes zeigt
Dr. med. Thomas Meier-Lenschow als HNO-Experte in der Sendung "Wir in Bayern des Bayerischen Rundfunks mit dem Modell eines Kehlkopfes
Dr. med. Thomas Meier-Lenschow als HNO-Experte in der Sendung "Wir in Bayern des Bayerischen Rundfunks bei der Demonstration von Lagerungsübungen zur Prävention von Schwindel
10.12.2021

Hörgeräte - Die neusten Entwicklungen

Rund zwei Drittel der erwachsenen Deutschen tragen eine Brille. Doch längst nicht jeder Schwerhörige trägt eine Hörhilfe. Dabei wäre es so wichtig, die Ohren rechtzeitig zu unterstützen, denn Hörgeräte trainieren nicht nur das Gehör, sondern stimulieren auch das Gehirn und vermindern die Wahrscheinlichkeit, an einer Demenz zu erkranken. Alle Infos dazu erklärt HNO-Arzt Dr. Thomas Meier-Lenschow und stellt Hörgeräte vor, die klein, leistungsstark und komfortabel sind. Ganzen Artikel lesen
08.11.2021

Was tun bei Mandelentzündung?

Wenn das Schlucken plötzlich höllisch schmerzt, haben sich meist die Gaumenmandeln entzündet. Die gute Nachricht: Auch bei starken Beschwerden kann eine Mandelentzündung schnell und einfach behandelt werden. Wie es geht, weiß HNO-Arzt Dr. Thomas Meier-Lenschow. Ganzen Artikel lesen
20.09.2021

Biologika - Neue Therapie bei Asthma und Sinusitis

HNO-Arzt Dr. Thomas Meier-Lenschow stellt eine neue Therapieform vor, bei der schweres Asthma und chronische Nebenhöhlen-Entzündung (Sinusitis) mithilfe biotechnologischer Verfahren behandelt werden. Ganzen Artikel lesen
22.06.2021

Hilfe bei Bienen- und Wespengiftallergie

Ein Bienen- oder Wespenstich ist unangenehm und schmerzhaft. Für Menschen, die unter einer Insektengiftallergie leiden, kann ein einziger Stich sogar tödlich sein. HNO-Arzt Dr. Thomas Meier-Lenschow erklärt, wer besonders gefährdet ist, wie Sie Insektenstichen vorbeugen können und welche Behandlungsmöglichkeiten es für Allergiker gibt. Ganzen Artikel lesen und Video anschauen
14.04.2021

Was hilft gegen Schnarchen?

Für den Partner kann es zu einer großen Belastungsprobe werden. Nicht wenige ziehen deshalb für die Nachtruhe in ein anderes Zimmer um: Schnarchen. Es tritt häufig auf: Knapp 60 Prozent der Männer und 45 Prozent der Frauen schnarchen regelmäßig. HNO-Arzt Dr. Thomas Meier-Lenschow gibt Tipps, was Sie gegen das primäre (harmlose) Schnarchen tun können, damit Sie und Ihr Partner oder Ihre Partnerin ungestört durch die Nacht kommen. Ganzen Artikel lesen und Video ansehen
11.03.2020

Riechstörung

Wie wichtig einem etwas ist, merkt man manchmal erst, wenn man es verloren hat. So verhält es sich auch beim Riechsinn. Der Blumenduft, der Parfumduft, der Essensduft - Das Riechen ist für uns meist selbstverständlich. Doch was, wenn unser Geruchssinn eingeschränkt ist oder gar dauerhaft gestört? HNO-Arzt Dr. Thomas Meier-Lenschow klärt auf. Ganzen Artikel lesen
03.02.2020

Frühblüher-Allergie - Es geht wieder los!

Die Allergie auf Baumpollen – auch „Frühblüher-Allergie“ genannt – verschiebt sich aufgrund der wärmeren Winter immer weiter im Kalender nach vorne. Die Hasel blüht in Bayern als erste, dieses Jahr startete sie ihren Pollenflug schon Mitte Januar. Je nach Witterung folgen Erle, Weide, Esche und Birke. Letztere hat das stärkste Allergen. Was Sie gegen diese Allergie unternehmen können, erklärt HNO-Arzt Dr. Thomas Meier-Lenschow. Ganzen Artikel lesen
07.01.2020

Was tun bei akuter Nebenhöhlenentzündung?

Haben Sie in letzter Zeit - gefühlt natürlich nur - den Jahresumsatz der Taschentuch-Industrie gesichert? Fühlen Sie sich schlapp und verspüren Sie ein Druckgefühl im Stirnbereich? Dann könnte eine akute Sinusitis (Nebenhöhlenentzündung) dahinterstecken. Aber keine Sorge, denn unser HNO-Arzt Dr. Thomas Meier-Lenschow verrät, was Sie jetzt tun sollten. Ganzen Artikel lesen
14.10.2019

Zusammenhang von Schwerhörigkeit und Demenz

HNO-Arzt Dr. Thomas Meier-Lenschow erklärt, ob Schwerhörigkeit ein Vorbote einer beginnenden Demenz sein könnte. Ganzen Artikel lesen
20.03.2018

Schwindel durch Bewegung vorbeugen

Das Gefühl von Schwindel kennen wahrscheinlich die meisten: Das Gehen wird unsicher oder man meint, von einem Sog nach unten gezogen zu werden. Dahinter stecken Probleme mit dem Gleichgewicht. HNO-Arzt Dr. Thomas Meier-Lenschow gibt Tipps, mit welchen Übungen man Schwindel vorbeugen und therapieren kann. Ganzen Artikel lesen
19.02.2018

Keuchhusten - in Bayern auf dem Vormarsch

Keuchhusten breitet sich weiter aus. Im vergangenen Jahr wurden in Bayern über 3.400 Fälle festgestellt. Von manchen als Kinderkrankheit belächelt, kann Keuchhusten jedoch jeden treffen und im schlimmsten Fall für Säuglinge sogar tödlich enden. Tipps von HNO-Arzt Dr. Thomas Meier-Lenschow. Ganzen Artikel lesen
22.01.2018

Mandelentzündung richtig behandeln

Wer schon einmal eine Mandelentzündung hatte, weiß, wie schmerzhaft sie sein kann. Meist wird sie durch ein Antibiotikum schnell und effizient behandelt. Wird die Krankheit jedoch verschleppt, kann sie in ein chronisches Stadium übergehen. HNO-Arzt Dr. Thomas Meier-Lenschow gibt Tipps zur richtigen Behandlung von Mandelentzündungen. Ganzen Artikel lesen
03.01.2018

Keine Stimme mehr? Tipps gegen Heiserkeit

Jetzt im Winter ist die Erkältungszeit in vollem Gange. Oft kommt zu Husten, Schnupfen und Halsschmerzen auch noch Heiserkeit hinzu. HNO-Arzt Dr. Thomas Meier-Lenschow gibt Tipps, wie Sie Heiserkeit vorbeugen und behandeln können. Ganzen Artikel lesen
28.11.2017

Erkältet und verschleimt? Das hilft!

Typische Erkältungssymptome sind eine laufende Nase, Kopfschmerzen und ein kratzender Hals. Besonders störend: der Schleim, der alles verstopft. Oft nimmt der Schleim überhand, so dass wir vom ständigen Schnäuzen eine wunde Nase bekommen. HNO-Arzt Dr. Thomas Meier-Lenschow erklärt, wozu der Schleim da ist und was man dagegen tun kann. Ganzen Artikel lesen
07.11.2017

Akuter Drehschwindel

Das Gefühl von Schwindel kennen wahrscheinlich die meisten: Der Boden schwankt, alles dreht sich oder man hat das Gefühl, als ob man von einem Sog nach unten gezogen wird. Dahinter stecken Probleme mit dem Gleichgewicht. HNO-Arzt Dr. Thomas Meier-Lenschow erklärt mögliche Ursachen und Behandlungsformen eines akuten Drehschwindels. Ganzen Artikel lesen
02.05.2017

Diese Tipps helfen gegen Zungenbrennen!

Wenn die Zunge brennt, wird’s unangenehm. Von Zugenbrennen betroffen sind vor allem Frauen über 50 Jahre, aber auch Männer und andere Altersgruppen kann es treffen. HNO-Arzt Dr. Thomas Meier-Lenschow erklärt mögliche Ursachen für diese Erkrankung und gibt Tipps, wie Zungenbrennen behandelt werden kann. Ganzen Artikel lesen
14.02.2017

Tipps gegen Mundtrockenheit

Bleibt Ihnen auch manchmal „die Spucke weg“? Mundtrockenheit ist nicht nur lästig, sie kann auch äußerst unangenehm und quälend sein. Tipps von HNO-Arzt Dr. Thomas Meier-Lenschow, damit Ihnen bald wieder „das Wasser im Mund zusammenläuft“. Ganzen Artikel lesen
20.12.2016

Angina richtig behandeln

Wer schon mal Angina hatte, weiß, wie schmerzhaft diese sein kann. Hervorgerufen wird die eitrige Entzündung der Mandeln durch Bakterien. Wird die Heilung verschleppt, kann eine Angina chronisch werden. HNO-Arzt Dr. Thomas Meier-Lenschow erklärt Behandlungsmethoden. Ganzen Artikel lesen
08.11.2016

Mythen und Halbwahrheiten zum Thema Erkältung

Hat Sie bei diesem nasskalten Wetter auch schon eine Erkältung erwischt? Jeder hat so seine ganz eigenen Behandlungsmethoden, um Husten, Schnupfen und Heiserkeit loszuwerden. Doch nicht alle sind wirklich hilfreich. HNO-Arzt Dr. Thomas Meier-Lenschow weiß, welche Behandlungen bei Erkältungen helfen und welche nicht. Ganzen Artikel lesen
11.10.2016

Wenn es im Ohr juckt: Ursachen und Therapien

Jucken im Ohr kann äußerst nervend sein. Doch wo juckt es eigentlich genau? Und was verursacht den Juckreiz? HNO-Arzt Dr. Thomas Meier-Lenschow erklärt Ursachen und Behandlungsmöglichkeiten bei Juckreiz im Ohr. Ganzen Artikel lesen
18.08.2016

Gehörgangsentzündung

Anfang Mai hat die Freibad-Saison begonnen. Und wenn es jetzt so warm bleibt, werden sich auch bald wieder an den bayerischen Seen die Badegäste tummeln. Aber in der Badesaison steigt auch die Gefahr, eine Gehörgangs-Entzündung (Otitis externa) zu bekommen. Daher wird die Krankheit auch Bade- oder Schwimmbad-Otitis genannt. HNO-Arzt Dr. Thomas Meier-Lenschow weiß, was das Entstehen einer Gehörgangs-Entzündung begünstigt und hat Tipps zur Vorbeugung. Ganzen Artikel lesen
02.12.2014

Kehlkopfentzündung

Im Winter kommt es häufig zu Halschmerzen, Husten und Heiserkeit. Meist steckt dahinter eine harmlose Erkältung, die nach ein paar Tagen von alleine wieder abklingt. Es kann aber auch eine langwierige Kehlkopfentzündung auftreten. Hals-Nasen-Ohren-Arzt Dr. Thomas Meier-Lenschow gibt Tipps zu Behandlung und Vorbeugung einer Kehlkopfentzündung. Ganzen Artikel lesen
21.10.2014

Was hilft gegen Schnupfen?

Pünktlich zum Herbst hat uns die Erkältungswelle erreicht. Das heißt: Die Schnupfnasen sind mal wieder unterwegs. Und wie wir alle wissen: Schnupfen kann langwierig und äußerst nervig sein, wenn er zum Beispiel in eine Nasennebenhöhlenentzündung übergeht. Alle, die vom Schnupfen die Nase voll haben, sollten die Tipps von HNO-Arzt Dr. Thomas Meier-Lenschow beachten. Ganzen Artikel lesen
11.03.2014

Ohren richtig putzen

Saubere Ohren gehören in unserer Gesellschaft auch zu einem gepflegten Auftreten. Manche werden sogar richtig kreativ, wenn es ums Ohrenreinigen geht. Doch Übermut tut selten gut, gerade was unsere Ohren angeht. HNO-Arzt Dr. Thomas Meier-Lenschow klärt auf über die richtige Ohrenpflege und welche Hilfsmittel erlaubt sind. Ganzen Artikel lesen
25.02.2014

„Kloß im Hals“ - psychisch oder organisch?

Bestimmt hatten Sie dieses beklemmende Gefühl im Kehlkopfbereich auch schon. Der Hals fühlt sich wie zugeschnürt an, als ob ein Fremdkörper feststeckt, allerdings nicht so schlimm, dass die Luft wegbleibt. Man hat einen "Kloß im Hals". Ob dieses "Globusgefühl", wie es Mediziner nennen, eher psychische oder organische Ursachen hat und was man dagegen tun kann, erklärt HNO-Arzt Dr. Thomas Meier-Lenschow. Ganzen Artikel lesen
21.01.2014

Nasenpolypen - Symptome, Ursachen, Behandlung

Schnarchen Sie? Haben Sie das Gefühl, nicht gut durch die Nase atmen zu können? Oder riechen und schmecken Sie vielleicht nicht mehr so gut wie früher? Dann könnte es sein, dass Sie unter Nasenpolypen leiden. Informationen zu Symptomen, Ursachen und Behandlungsmöglichkeiten von HNO-Arzt Dr. Thomas Meier Lenschow. Ganzen Artikel lesen
02.01.2014

Hilfe bei akutem Tinnitus

Ohrengeräusche kennt fast jeder. Meist verschwinden diese genauso schnell wieder, wie sie gekommen sind. Nicht aber, wenn ein Tinnitus vorliegt. Tipps zur Vorbeugung und Behandlung von HNO-Arzt Dr. Thomas Meier-Lenschow. Ganzen Artikel lesen
24.09.2013

Schwindel im Alter vorbeugen

Plötzlich dreht sich alles, der Boden scheint zu schwanken, man hat das Gefühl in einem Karussell zu sitzen oder es wird einem Schwarz vor den Augen. Schwindel kann jeden von uns überkommen. Die Wahrscheinlichkeit einen Dreh- oder Schwankschwindel im Laufe des Lebens zu erleiden, liegt bei ca. 30 Prozent. Mit zunehmendem Alter nimmt die Wahrscheinlichkeit sogar noch zu. Gerade ältere Menschen leiden unter Dauerschwindel. HNO-Arzt Dr. Thomas Meier-Lenschow kennt die Ursachen und stellt Ihnen ein paar einfache Übungen zur Vorbeugung vor. Ganzen Artikel lesen
Zurück zu Dr. Meier-Lenschow
Wir suchen Verstärkung! Zu unseren Stellenangeboten
Wir suchen Verstärkung!
Zu unseren Stellenangeboten
Wir freuen uns darauf Sie kennenzulernen.
Nehmen Sie Kontakt zu uns auf. Wir sind gerne für Sie da!